Das “Strike Bike” geht in die zweite Runde

Ab sofort werden wieder Bestellungen über die Seite strike-bike.de entgegengenommen. In der Pressemitteilung der Strike-Bike gmbh heißt es dazu:

Das Nachfolgemodell des Strike Bikes, die »Black Edition«, kann ab sofort zum Preis von 299,00 Euro pro Stück bestellt werden. Die Versandkosten und 19% Mehrwertsteuer sind im Preis enthalten. Bestellungen für die limitierte Produktion von 2000 Stück werden bis zum 15. Mai 2008 entgegengenommen. Anfragen von Fahrradhändlern sind sehr willkommen.

Das Nachfolgemodell soll auch als “Red Edition” zu haben sein, der Erlös soll zum Aufkauf von Produktionsanlagen für die weitere Produktion (Aufträge liegen wohl schon vor) zum anderen soll ein Teil des Erlös gespendet werden.

Für mehr Informationen empfehle ich euch den Beitrag “Vom “Strike Bike” zu »Black Edition« – in Nordhausen werden wieder Räder gebaut” von Radio Z, Nürnberg.

1 Response to “Das “Strike Bike” geht in die zweite Runde”



Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s




Seiten

My del.icio.us

Blog Stats

  • 40,530 hits

%d bloggers like this: